header

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Mannheim / Abteilung Verwaltung, Team Finanzen eine*n

Mitarbeiter*in Buchhaltung

(Entgeltgruppe 8 TV-L, Arbeitszeit 50 %, unbefristet)

Die Themen der auf Mannheim und Köln verteilten Verwaltung von GESIS sind Organisation, Personal, Recht, Drittmittel, Vergabe, Vertrieb, Hausverwaltung und Finanzen. Die Verwaltung hilft den Wissenschaftler*innen des Instituts, ihre Ziele unter Berücksichtigung der finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen zu erreichen. Die Buchhaltung von GESIS umfasst eine Sachbuchhaltung mit Einnahme- und Ausgabekonten sowie eine Kosten-/Leistungsrechnung, in der Kostenstellen und Kostenträger bebucht werden. Die Drittmittelprojekte werden in jeweils gesonderten Rechnungen geführt. Hinzu kommen eine Anlagenbuchhaltung und eine Vermögensrechnung. Buchhaltungssoftware ist sage 100. Die Buchhaltung besteht aus je zwei Kolleginnen in Köln und in Mannheim.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verbuchung der Geschäftsvorfälle
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontenüberwachung, -klärung und -pflege
  • In Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen in der Buchhaltung die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Arbeitsumfeldes
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Anlagenbuchhaltung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise mit Weiterbildung zum/zur Finanzbuchhalter*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sicherer und routinierten Umgang mit einem Buchhaltungsprogramm, idealerweise sage 100, sowie mit Microsoft Office
  • Gutes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten
  • Willen und Anspruch, aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse mitzuarbeiten
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte Serviceorientierung

Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten wenden Sie sich bitte an Jost Henze unter Telefon +49 (621) 1246-161  oder per E-Mail. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Helena Rustler per E-Mail zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 22.04.2019 über unser Online-Bewerbungsportal.
Die Kennziffer lautet: VW-38

GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Als  Infrastruktureinrichtung fördern wir sozialwissenschaftliche Forschung und kooperieren mit namhaften internationalen Forschungs-institutionen.

GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mit-arbeiter*innen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld im Herzen Mannheims und profitieren von einer flexiblen Arbeitsumgebung sowie internen und externen Netzwerken.

GESIS gewährleistet die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber tragen wir seit 2010 das Zertifikat audit berufundfamilie“.

Weitere Informationen zur Arbeit bei GESIS finden Sie hier.